Whisky des Monats – November

Diesen Monat stellen wir euch den zweiten in Nikka’s einzigartiger Zwei-Säulen-Coffey-Destille gebrannten Whisky vor – den Nikka Coffey Malt.

Zusammen mit dem Nikka Coffey Grain, welchen wir letzten Monat vorgestellt haben, bilden diese beiden Kreationen das Fundament von Nikka’s Coffey Range. Während die meisten Brennereien ihre Coffey-Destillierapparate nur zur Herstellung von Getreide-Whisky verwenden, nutzt Nikka die beiden Coffey-Stills in ihrer Miyagikyo-Brennerei auch zur Herstellung von Malt-Whisky.

 

Der Nikka Coffey Malt überzeugt mit einem sanften Abgang mit würzigen und süssen Nuancen. Am Gaumen zeigt er sich süss-fruchtig mit Clementinen und Orangen, dazu Aromen von Kaffee, Karamell und etwas Rum. In der Nase ist er fruchtig und lebhaft mit leichten Zitrusnoten.

Für alle, die gerne einen extrem malzigen aber dennoch elegant und vielschichtigen Whisky kennenlernen wollen, stellt der Nikka Coffey Malt eine völlig neue Dimension dar, die es unbedingt zu degustieren gilt.

 

This month we introduce you to the second whisky distilled in Nikka’s unique two-column Coffey Still – the Nikka Coffey Malt.

Together with Nikka Coffey Grain, which we featured last month, these two creations form the foundation of Nikka’s Coffey Range. While most distilleries use their Coffey stills only to produce grain whisky, Nikka also uses the two Coffey stills at its Miyagikyo distillery to produce malt whisky.

The Nikka Coffey Malt convinces with a smooth finish with spicy and sweet nuances. On the palate, it is sweetly fruity with clementines and oranges, along with flavors of coffee, caramel and some rum. The nose is fruity and lively with light citrus notes.

For those who like to know an extremely malty yet elegant and complex whiskey, the Nikka Coffey Malt represents a whole new dimension that is a must try.

Warenkorb